Aktuell Fahrschule YOU CAN wird unsere ‘Initiative der kindgerechten Verkehrsbildung‘ unterstützen

Fahrschule YOU CAN wird unsere ‘Initiative der kindgerechten Verkehrsbildung‘ unterstützen



Metin Can verschreibt sich als Besitzer der Innerfavoritner Fahrschule YOUCAN im Rahmen unserer Initiative der kindgerechten Verkehrsbildung und der Forcierung partnerschaftlicher Mobilität.

Die Nutzung unterschiedlicher Verkehrsmittel soll dabei von ökonomischen, ökologischen und gesundheitlichen Überlegungen geleitet werden. Ein Führerschein ist für ihn nicht gleichbedeutend mit dem Besitz eines PKWs, sondern einer von mehreren Aspekten der Allgemeinbildung, der ein gelungenes Miteinander unterschiedlicher Verkehrsteilnehmer*innen gewährleisten soll, anstatt sie gegeneinander auszuspielen.

In diesem Sinn wurde mit Unterstützung von Martin Janour, Betreiber von Das Rad -Oberlaa, ein kindgerechter Verkehrsbildungsfolder im Rahmen der Wien 10 – Connection gestaltet und produziert. In einem zweiten Schritt wurde im Rahmen der öffentlichen Veranstaltungen des Volkshilfe Community Works unter anderem in Kooperation mit der Mobilitätsagentur Wien bzw. der IG Fahrrad ein Fahrrad-Parcours angeboten, bei denen die im Folder formulierten theoretischen Aspekte zu gleich in die Praxis umgesetzt werden konnten.

In weiterer Folge wird im Rahmen dieser Initiative an Favoritner Schulen etwa in Form von Workshops oder Exkursionen präsent werden, was auch in Erstgesprächen von der Wiener Bildungsdirektion bereits begrüßt wurde.